Unsere Philosophie

 

« ... wir geloben in Frieden und Liebe zu stehen, Herz an Herz und Hand in Hand...»

Mondphase

CURRENT MOON

Allgemeine Informationen


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Start
Willkommen beim Baumgeister e.V.

Der Baumgeister e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, deren Mitglieder eine enge Verbindung mit der Natur auf allen Ebenen verbindet. Die Bäume haben für uns eine besondere Bedeutung, was in dem Namen Baumgeister besonders zur Geltung kommt.

Zweck des Vereins ist die Förderung des Natur- und Landschaftsschutzes im Allgemeinen, mit besonderer Betonung des persönlichen Kontakts zur Natur.

 

Ein Teil unserer Arbeit besteht darin für Menschen, die sich mit Natur, Naturspiritualität und Druidentum beschäftigen, eine Plattform zu schaffen, um sich auszutauschen und auch persönlich zu treffen.

Wir verstehen uns daher nicht als Dienstleister, sondern als Teil einer Gemeinschaft, die gemeinsam für das Gelingen verantwortlich ist.


Hierfür steht zum einen das Druidry Forum (http://www.druidryonline.de) zur Verfügung, welches von Serpentia, Scathan und einigen Helfern administriert wird.

Zum anderen veranstalten wir Camps, um gemeinsam die Traditionen der Jahreskreisfeste zu erkunden und auch zu begehen (z.B. Ostara/Alban Eiler 2011 und Mabon/Alban Elfed 2011).

 

Wir arbeiten alle ehrenamtlich und erzielen mit unseren Veranstaltungen keinen Gewinn. Da unsere Camps auf nichtkommerzieller Basis stattfinden, ist unser Wunsch, dass die Workshops und Angebote von den Teilnehmern selbst (ohne Bezahlung) erbracht werden. Es ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Jeder hat spezielles Wissen, einen breiten Erfahrungschatz oder möchte einfach gerne mit Anderen gemeinsam etwas näher erforschen. Es braucht nur etwas Mut zur richtigen Zeit, um ein entsprechendes Angebot anzubieten. Auch dies gehört zum persönlichen Wachstum.

 

Weiter geplant sind spezielle Baumpflanzprojekte und die Unterstützung anderer Organisationen, die mit dem Vereinszweck des Baumgeister e.V. übereinstimmen.

 

Der Wunsch mit der Natur im Einklang zu sein darf uns aber nie vergessen lassen, dass wir auch ein Teil der Menschheit sind. Persönlicher Kontakt ist uns daher sehr wichtig und wir freuen uns sehr vielen Menschen, die z.B. den Fernkurs des weltweit größten Druidenordens „OBOD“ (Order of Bards, Ovates & Druids) absolvieren, eine Plattform zur Verfügung zu stellen, um gemeinsam Themen zu bearbeiten, aufgetretene Fragen zu besprechen oder sich einfach nur auszutauschen und gemeinsam Jahreskreisfeste zu feiern.

 

Wenn euch unsere Arbeit interessiert und ihr gerne aktiv (oder auch passiv) mitarbeiten möchtet, könnt ihr uns gerne kontaktieren.

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.